Bürgerschaftliches Engagement - weil ein gutes Leben das gute Miteinander braucht: Bürgerverein für Altheim, Heiligkreuztal und Waldhausen.

 
 

„GEMEINSAM AKTIV” - EIN GANZJÄHRIGES PRäVENTIONSPROGRAMM FÜR DIE GESUNDHEIT !

 

Närrisches Kaffeekränzchen in der Tagesbetreuung

Das Prinzenpaar des Vorjahres, Prinzessin Lore I. und Prinz Karl I. wurden verabschiedet.
Das neue Prinzenpaar bis zur nächsten Fasnet in 2021 sind
Ihre Hoheit, Prinzessin Inge I. von Beethoven und seine Hoheit Prinz Franz I. von Egelsee
Das Bild zeigt das verabschiedete Prinzenpaar und deren Nachfolge-Hoheiten.
 

Dank für Spende der Seniorengemeinschaft

Frau Gabi Locher als Vertreterin der Seniorengemeinschaft freute sich, daß die Damen der Tagesbetreuung bereits mit der Anschaffung von Sitzkissen einen guten Verwendungszweck für die großzügige Spende gefunden haben. Das Bild zeigt die Übergabe.
 

Spende durch Netze BW

Am 24. Juni 2019 wurde die Spende durch Herrn Karl Beck von der Netze BW im Beisein von Bürgermeister Martin Rude an die Vorsitzende des Bürgerverein, Frau Birgit Kienle, übergeben.
 

Die Rotkreuzdose des Deutschen Roten Kreuzes

In vielen Notsituationen können Menschen die Fragen der Rettungskräfte nicht mehr beantworten. Abhilfe schafft hier die Rotkreuzdose. Durch Hinweisaufkleber an der Wohnungstür sowie am Kühlschrank wird den Helfern signalisiert, daß sie dort wichtige Informationen vorfinden. Sie erhalten die Dose gegen eine geringe Kostenbeteiligung von 3,00 EUR über den Bürgerverein Altheim e.V.
Telefonische Bestellungen nimmt Paul Spitznagel, Tel. 07371 7522 und Karl-Heinz Hartmann, Tel. 07371 8346 entgegen.
 

Tagesbetreuung in Altheim

Wer sich in der Familie um einen pflegebedürftigen und/oder demenziell erkrankten Menschen kümmert, braucht auch mal Zeit für sich, für Erledigungen, für Einkäufe. Wir bieten dazu professionelle Betreuung in der Gruppe an.

Wann und wo: Immer montags und donnerstags von 10.30 bis 16.30 Uhr im Forum der Turnhalle in Altheim


Selbstkostenbeitrag 24,00 € pro Aufenthalt. Fahrdienst steht zur Verfügung.

Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, auch bei Demenz, können die Kosten von der Pflegekasse erstattet bekommen.
Ansprechpartner: Erika Jäggle, Tel. 07371 / 12655

 

Bewegungstraining mit Gleichgewichtsübungen zur Sturzvermeidung.
- ab 07.07.2020

Für Senioren/-innen unter fachkundiger Anleitung von
Herrn Edgar Zink
Wann und wo? Immer am Dienstag um 09.00 Uhr,
in der Turnhalle in Altheim.
Selbstkostenbeitrag: € 2,50 pro Übungseinheit

 

Walking / Nordic Walking - jetzt wieder möglich !

Das tut gut: 1 x pro Woche mit anderen gemeinsam 1 Stunde walken, mit oder ohne Stöcke / normales Gehen mit dem vorgeschriebenen Abstand, bei jedem Wetter.
Wann und wo?
Immer am Mittwoch um 09.00 Uhr, Wendeplatte am Vogelsangweg.
Teilnahme kostenfrei.

 

 

Wandern / Spazierengehen mit kleinen Ausfahrten

Fest im Kalender markieren: Immer am Freitagmittag treffen wir uns, um gemeinsam eine kleine Wanderung zu machen. Dauer ca. zwei Stunden mit gemütlicher Einkehr. Für alle Altersgruppen ideal. Wann und wo: Immer um 13.30 Uhr an der Turnhalle Altheim.
Teilnahme kostenfrei.